Direkt zum Inhalt springen

Aktuelles

1.Mannschaft fährt den zweiten Sieg ein

Am 07.10.18 spielte unsere erste Mannschaft gegen den Gastgeber Mülheim-Nord 4. Für den Kampf mussten zwei Spieler, Sergej und Thomas, aus der zweiten Mannschaft ersatzbedingt einspringen, da aus der Stammbesetzung einige nicht spielen konnten. Luis verlor leider seine Partien, da er nach eigenen Angaben zu schnell gespielt hat. Thomas gewann aber, da er den Königsangriff seines Gegners kontern konnte. Kurz darauf gewann Norbert, nachdem sein Gegner einen Turm verlor. 2:1 für uns. Die Gegnerin von Stefan gabe zwei Züge vor Matt auf, so dass es nun 3:1 stand. Nachdem Sergej remisierte, gewann Christoph seine Partei, so dass wir uneinholbar 4,5:1,5 führten. Am Ende spielte noch Siggi remis trotz Minusbauer, Ole verlor leider. Endstand 5:3 für uns! Nach zwei Spieltagen liegen wir nun mit vier Punkten in der oberen Hälfte. Aufstieg? Mal sehen, was die kommenden Spiele noch bringen. Der nächste Kampf startet am 04.11.18 bei uns gegen Waltrop, die ebenfalls beide Kämpfe gewonnen haben. Spitzenspiel! Also kommt vorbei!

Die listigen bauern!

 

Start der 1. Runde unseres beliebten Blitzturniers

Liebe Schachfreunde,

am 05.10.18 startet wieder die erste Runde unseres Blitzturniers! Beginn ist 19:30 Uhr und für jeden Spieler offen!!

Weitere Infos, auch für andere Veranstaltungen bei uns, findet ihr unter:

Terminplan und weitere Termine

Wir wünschen spannende Kämpfe und ein schnelles Gelingen!!

Die listigen bauern!

 

Auftakt im Viererpokal

SCLB 1 verliert gegen den Titelträger Werden 1 nach starken Kampf bis nach 24 Uhr mit 1:3. SCLB 2 spielt 2:2 gegen Steele/Kray 1, ist aber Dank Norberts Gewinn am 1.Brett und Berliner Wertung in der nächsten Runde! Weitere Infos findet ihr unter: Viererpokal

Auf gehts zu weiteren Siegen!

Eure listigen bauern!

 

Unser Norbert Fink ist Essener Blitzmeister

Wieder einmal hat sich lange Erfahrung und ständiges Training ausgezahlt! Norbert ist Essener Blitzmeister! Bei der gemeinsamen Einzelblitzmeisterschaft von Essen und Mülheim am 03.10.2018 bei WDB konnte sich Norbert hinter den beiden Vertretern aus Mülheim den 3.Platz sichern und somit den Titel des Essener Blitzmeisters erringen! Super Norbert!!!!! Auch unsere anderen listigen Martin, Siggi, Jörg, Leon und Luis errangen tolle Ergebnisse. Weiter so!

Alle Infos findet ihr unter Endergebnis Blitzeinzelmeisterschaft 2018

Eure listigen bauern!

 

Dritte Mannschannschaft mit unnötiger Niederlage gestartet

Am 30.09.2018 spielte unsere dritte Mannschaft in der Kreisklasse gegen die dritte Mannschaft von Holsterhausen. Da ein Spieler leider nicht anwesend war, lagen wir bereits 0:1 hinten! Stefan verlor leider seine Partie, Matthes remisierte und schon stand es 0,5:2,5 gegen uns. Rolf kämfte weiterhin aufopferungsvoll, um den gesamten Kampf noch zu drehen! Leider half das nicht und wir lagen 3,5:0,5 hinten. Heinz und Birgit gewannen die Partien, wodurch wir knapp 3,5:2,5 verloren haben. Schade, aber am 28.10.18 werden die Karten neu gemischt! Bis dahin!

Eure listigen bauern!

 

Glücklicher Auftakt der zweiten Mannschaft

Ebenfalls am 30.09.2018 traf unsere zweite Mannschaft auf die zweite Mannschaft des SV Bottrop in der neu geschaffenden Verbandsbezirksliga. Leider lagen wir krankheitsbedingt schon nach einer halben Stunde kampflos mit 0:1 hinten! Nachdem Markus und Frank schnell remisierten, konnte Leon den ersten Punkt für uns einfahren! Schließlich gewannen auch noch Andreas und Sergej, so dass wir 4:2 führten! Jetzt fehlte uns nur noch ein halber Punkt. Thomas, in verlorener Stellung, bekam durch ein Qualitätsopfer die Dame zum Dauerschach frei und errang doch noch unverhofft den halben Punkt. 4,5:2,5! Leider verlor Krümmel noch die letzte Partie. Endstand 4,5:3,5 für uns! Der Kampf war echt nichts für schwache Nerven. Wir sehen uns zum nächsten Spiel am 28.10.18 in Herne. 

Eure listigen bauern!

 

Essener Einzelpokal 2018

Am 27.09.2018 ist der Essener Einzelpokal in Rüttenscheid gestartet. 16 Schachspieler haben sich für das Turnier angemeldet. Für die listigen bauern ist Martin angetreten. Er setzte sich nach Remis im Blitzen mit 2:1 durch und ist damit in der nächsten Runde! weitere Information findet ihr unter :Essener Einzelpokal

Wir drücken Martin weiterhin die Daumen!

Eure listigen bauern!

 

Die Figuren tanzen wieder!

Erfolgreicher Start der Ersten in die neue Saison. Ein in dieser Höhe unerwarteter Sieg (6:2) gegen Welper 2 gelang am Sonntag in Rekord verdächtiger Spielzeit. Noch bevor wir vollzählig waren (Norbert kam mal wieder ein paar Minuten später), beendete Christoph die Partie mit einem Remisschluss. Kurz darauf folgte Thomas mit dem gleichen Resultat. Auch Stefan war an diesem Tag sehr schnell. Der Hauptgrund dieser schnellen Remise lag allerdings daran, dass Norbert und Siggi ihre Uhren auch schon abstellen konnten, da ihre Spielpartner verhindert waren. 3,5:1,5

Jörg wollte noch gewinnen, konnte aber nicht. Auch Remis. Christian erspielte sich allerdings bei seinem Comeback recht schnell einen Riesenvorteil, welchen er souverän verwandelte. 5:2

Blieb die Premiere Leons. Er demonstrierte eindrucksvoll die Stärke des Isolanis, die in diesem Fall zu einem imposanten Königsangriff führte, der ihm zu spielentscheidenden Vorteil verhalf. 6:2 ca. 16.30h

Weiter So!!

 

Termine Vereinspokal, Vereinsmeisterschaft, Blitzturnier und Schnellschachtunier 2018/2019! 

Liebe Schachfreunde,

unter dem beigefügten Link findet ihr nun die oben genannten Termine! Das Blitzturnier und auch das Schnellschachturnier ist für jeden Schachspieler zugänglich!!

Terminplan diverse Turniere 2018/19

Bis dahin kann jeden Dienstag und Freitag ab 19 Uhr natürlich weiterhin geblitzt, analysiert, trainiert oder einfach nur gequatscht werden. Das gilt natürlich nicht nur für Mitglieder, sondern auch für alle anderen Interessenten! Wir freuen uns auf euren Besuch!

Eure listigen bauern!

 

5. Altendorfer Pokal vom 14.09.18-16.09.18 bei uns im Klub!!

Liebe Schachfreunde,

der Drops ist gelutscht. Siegfried Kunisch rettet sehr souverän die Ehre des sclbs und behält den Pokal in Altendorf.

Auf den Plätzen folgen Andreas Walter und Jürgen Riesenbeck.

Die Ratingpreise gewannen Andreas Prang und Jürgen Tolksdorf, den Jugendpreis unser neues Mitglied Leon Breuer.

Unser Gründungsmitglied Horst Radczewill blieb leider ohne Preis, aber wie für alle anderen auch gilt:

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr und bedanke uns bei allen für den fairen Verlauf!

Ergebnisse und Paarungen: Rundenergebnisse

Tabelle: Endtabelle

Inoffizielle Auswertung: DWZ

Eure listigen bauern!